2022

Jahresinformation


Sehr geehrte CCM Teilnehmer,

vor Ihnen liegt die aktuelle CCM-Jahresinformation mit einem aktuellen Rück- und Ausblick auf das gerade angebrochene Jahr. Hierbei geht es uns zum einen darum, Ihnen einen Einblick darüber zu vermitteln, was der Graduierungsausschuss unternommen hat, um die Marke "Certified Club Manager" (CCM) in Ihrem Interesse weiter am Markt zu positionieren.

Zum anderen wollen wir Ihnen wieder Hinweise geben, was sich z.B. in der Graduierungsordnung alles geändert hat und wie der Graduierungsausschuss beispielsweise das Graduierungssystem auf die veränderten Bedingungen zu Pandemie-Zeiten ausrichtet.

Wie wir zum Ende dieser oftmals nicht ganz einfachen Saison mehrfach vernommen haben, hat sich das Arbeitsklima gerade auch auf vielen Golfanlagen unter Corona-Bedingungen -gelinde gesagt- nicht gerade zu seinem Vorteil verändert. Nicht wenige Clubmanager tragen sich deshalb mit dem Gedanken den Club zu wechseln, zumal sich durch den bereits im letzten Jahr angesprochenen Generationswechsel bei den hauptamtlichen Clubmanagern einige interessante Chancen ergeben oder bereits getan haben, wie Sie dem GMVD-Newsletter vielleicht auch schon entnommen haben. Das Personalkarussel wird sich also weiterdrehen, und es gilt die Optimierung der eigenen Graduierung voranzutreiben, um sich rechtzeitig und optimal am Arbeitsmarkt präsentieren zu können.

Als Teilnehmer am GMVD-Graduierungssystem möchten wir Sie hierbei unterstützen und Sie mit der vorliegenden Jahresinformation über die neuesten Entwicklungen und Fragestellungen rund um das Thema CCM auf dem Laufenden halten.


Fristverlängernde Teilaktualisierung und Einsendeschluss

Sollten Sie längere Zeit nicht aktualisiert oder umgestuft haben und befürchten vielleicht nicht in allen Wertungen eine ausreichende Punktzahl nachweisen zu können, nutzen Sie unbedingt zum Erhalt Ihrer Graduierung die fristverlängernde Möglichkeit einer Teilaktualisierung. Gerne beraten wir Sie hierzu!

Abgabetermin für Graduierungsanträge zum Umstufungs- oder Aktualisierungsverfahren ist in diesem Jahr Montag, 28. Februar 2022.

Die Geschäftsstelle und der Graduierungsausschuss stehen Ihnen bei der Erstellung der Anträge wie immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Freundliche Grüße

Korbinian Kofler
Vorsitzender des Graduierungsausschusses


Themenübersicht

Die nachfolgenden Informationen sollen wie oben bereits angesprochen Ihnen als Teilnehmer am Graduierungssystem einen Überblick zum aktuellen Stand und den wesentlichen Entwicklungen im GMVD-Graduierungssystem geben.

Im Einzelnen wollen wir Sie über folgende Punkte auf dem Laufenden halten:

1. Informationen zum abgelaufenen Graduierungsjahr 2021

  • Vorstellung der Teilnehmer des abgelaufenen CCM-Graduierungsjahrgang
  • Offenlegung der Bewertung von GMVD-Fortbildungen und GMVD-Verbandsaktivitäten: Wie viele Punkte gab's wofür?
  • Rückblick auf die CCM-Öffentlichkeitsarbeit
  • Erläuterungen zur Arbeit des Graduierungsausschusses


2. Informationen zur Überarbeitung der Graduierungsordnung 2022

  • Welche neuen Regelungen und Bewertungsmerkmale gibt es?

3. Praxisinformationen zum laufenden Graduierungsjahr 2022

  • Was muss ich beachten und tun, wenn ich mich in 2022 umstufen oder aktualisieren lassen will?


Hinweis für langjährige CCM-Teilnehmer:
Diejenigen von Ihnen, die schon etwas länger dabei sind, bitten wir dabei um Verständnis für die Ausführlichkeit unserer Darstellung, da wir mit diesem Newsletter gleichermaßen auch die jährlich zu uns dazu stoßenden Neueinsteiger informieren wollen.

Insbesondere den „alten Hasen“ möchten wir die Erläuterungen zu den Änderungen der Graduierungsordnung, inklusive Bewertungsverzeichnis, besonders ans Herz legen. Bitte bedenken Sie: Durch neue Regelungen können Sie vielleicht auch dann noch rückwirkend profitieren, wenn Ihr Einstufungs- oder letztes Umstufungsverfahren schon etwas länger her ist.


1. Informationen zum abgelaufenen Graduierungsjahr 2021


Für das soeben abgelaufene Graduierungsjahr sind im Wesentlichen folgende Ereignisse bzw. Entwicklungen zu berichten:

Vorstellung der Teilnehmer des abgelaufenen CCM-Graduierungsjahrgangs
Der GMVD gratuliert insgesamt 22 Teilnehmer:innen zur erfolgreichen Absolvierung ihrer Graduierungsverfahren im Jahr 2021. Weiterlesen

Offenlegung der Bewertung von GMVD-Fortbildungen und GMVD-Verbandsaktivitäten: Wie viele Punkte gab's wofür?

Die Punktbewertungen von uns bekannten Fortbildungsveranstaltungen und Verbandstreffen wird regelmäßig durch den sogenannten "CCM-Stempel" auf der Einladung zur jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben. Weiterlesen

Rückblick auf die CCM-Öffentlichkeitsarbeit
Um die Marke "Certified Club Manager" (CCM) und die Teilnehmer am CCM-Graduierungssystem am Markt zu positionieren hat der Graduierungsausschuss im Jahr 2021 gleich eine ganze Reihe neuer Maßnahmen in verschiedenen Medien initiiert. Weiterlesen

Erläuterungen zur Arbeit des Graduierungsausschusses
GMVD-Präsident Korbinian Kofler leitete als Vorsitzender das Team des Graduierungsausschusses um Matthias Nicolaus, Wolfgang Klingenberg und Ralf Berlin, Letzterer als Vertreter des Deutschen Golf Verbandes e.V. mit ständigem Sitz im Graduierungsausschuss. Im Tagesgeschäft waren die Mitglieder des Graduierungsausschusses durch den Fortgang von Herrn Harald Lang und die damit verbundene Eingewöhnung zwei bestehender Mitarbeiter in der GMVD-Geschäftsstelle bezüglich des Umgangs mit dem Graduierungssystem besonders gefordert. Inhaltlich beschäftigte sich der Graduierungsausschuss insbesondere mit der Anpassung des Graduierungssystems an die Herausforderung der Corona-Pandemie. Ein Schwerpunkt in der strategischen Arbeit bildete die Prüfung von verschiedenen Reformierungsansätzen sowie die Umsetzung von Initiativen zu einer stärkeren Markenpositionierung des „CCM“ durch gezielte, verstärkte Öffentlichkeitsarbeit (siehe dazu Erläuterungen unter dem vorangegangenen Abschnitt „Rückblick auf die CCM-Öffentlichkeitsarbeit“).

Die Abstimmungsgespräche erfolgten nicht zuletzt aus Pandemie-Gründen erneut in Form von zahlreichen ausgiebigen Telefonkonferenzen.


2. INFORMATIONEN ZUR ÜBERARBEITUNG DER GRADUIERUNGSORDNUNG 2022

Welche neuen Regelungen und Bewertungsmerkmale gibt es?
Für die bevorstehende Graduierungsperiode 2022 erfolgte im Rahmen der kontinuierlichen Reformierungsbestrebungen eine wesentliche Neuerung bei der Zulassung zum CCM 4 (2022) die neben allen Neueinsteigern auch die bestehenden CCM (cand.) interessieren dürfte.

Für die bevorstehende Graduierungsperiode hervorzuheben sind weiterhin:

  • Neue Regelungen zu Bepunktung im Pandemiejahr 2022
  • Neue Zulassungsvoraussetzungen zum CCM 4
  • Im Übrigen ergaben sich erneut einige kleinere Änderungen aus der Praxiserfahrung des abgelaufenen Graduierungsjahrgangs, die im Wesentlichen der Klarstellung dienen


Hier geht es zum Graduierungsverfahren 2022 

Es würde den Umfang dieser Publikation sprengen, alle Details im Einzelnen anzusprechen und zu erläutern. Wenn Sie sich über alle Änderungen informieren wollen, empfehlen wir Ihnen deshalb die Graduierungsordnung und das zugehörige Bewertungsverzeichnis vollständig zu lesen.

Hier geht es zur Graduierungsordnung 2022 →


3. PRAXISINFORMATIONEN ZUM LAUFENDEN GRADUIERUNGSJAHR 2022

In diesem Abschnitt wird die Frage behandelt: Was müssen Sie beachten und tun, wenn Sie sich im Jahr 2022 umstufen oder aktualisieren lassen wollen?

Graduierungsantrag


Die nächste Graduierung steht bereits vor der Tür. Denn am Montag, 28. Februar 2022, ist der Stichtag für den Eingang der Graduierungsunterlagen in der GMVD-Geschäftsstelle. Nützliche Information rund um Ihre Graduierung haben wir Ihnen bereits zusammengefasst. Weiterlesen


Unser Service für Sie: FAQ & Hotline

Für Fragen vor und während des Graduierungsverfahrens stehen die Geschäftsstelle im Allgemeinen und die Mitglieder des Graduierungsausschusses im Speziellen, letztere im Rahmen besonderer Hotline-Termine, zur Verfügung.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig bei Bedarf einen der begehrten Termine bei der Geschäftsstelle!

Hilfreich kann auch die Lektüre unserer ausführlich aufbereiteten Internetseite im Bereich FAQ sein.

Gerne steht Ihnen wie immer auch die Geschäftsstelle mit Rat & Tat zur Seite.

Golf Management Verband Deutschland e.V. / GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain

Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da

MO – FR: 08:30 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

"WIR BEWEGEN GOLF!"